Kann Hummus Feuer löschen?

vielleicht? zumindest gibt es demnächst (für meine Verhältnisse) viele Hummustopia-Termine. schaut gerne mal nach, ob euch einer passt und kommt gerne mit Freundinnen, Nachbarinnen und allen Menschen, denen ihr eigentlich begegnet.
Lasst uns eine Hummustopia Bande gründen und alle so satt und glücklich machen, dass sie keine Kraft und Lust mehr auf Hass, Hetze, Rassismus und Krieg haben.

Hummusbande FTW
Mit Microsoft image designer KI erstellt

und vielleicht, wenn wir viele sind, einen neuen Gesetzesentwurf? vor jeder Bundestagsrede muss der/die Rednerin 200g Hummus essen? und jede Lobbistin vor dem Lobbytermin 400g Hummus essen. Mal sehen, ob sie noch seelenverkaufsfähig sind. Vor dem letzten Hummustopia Termin im Hamburg Haus (es war sehr sehr schön! – Danke an Frau Beindorf und die Bücherhalle Eimsbüttel) habe ich hier Nudeln gegessen. (es war ziemlich hip und ziemlich lecker). Neben meinem Tisch hing ein Aufkleber, auf dem stand, dass 80% aller Streitigkeiten entstehen, weil jemand noch nicht gegessen hat. Könnte sein… Was haltet ihr davon? Habt ihr schon ein Thema für Hummustopia gespendet?
Bis bald ihr Lieben.

Danke Leute! Kommt ihr nächste Woche?

Foto von Howie R auf Unsplash


Ich wollte mich nur bei all den wunderbaren Menschen bedanken,
die Hummustopia mit Gesprächsthemen versorgen.
Ich schaue mir gerade die neuesten Themen an und sie sind sehr interessant.
Das Formular ist anonym, also weiß ich nicht, wem ich besonders danken soll,
aber ihr wisst ja, wer ihr seid.

Und für die Person, die fragt, warum ich keinen Instagram-Account habe, die Antwort ist, dass ich nur eine Person bin und wenn du einen Insta-Account für Hummustopia betreiben möchtest, kontaktiere mich und wir reden darüber 🙂
und kommt am 23.3. ins Hamburg Haus. Es wird spannend und nett.
und… wenn ihr ein podcast-interview mit mir über Hummustopia hören wollt, klickt hier.